ANIMIA - Ihr Tier in guten Händen
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Zucht, Aufzucht
 Stute decken, 1.Mal in welchem Alter?
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Wildtier
Junior Member




306 Beiträge

Erstellt am: 08.04.2010 :  09:56:01 Uhr  Profil anzeigen Sende Wildtier eine private Nachricht
Wollte euch mal fragen was ihr da so für Erfahrungen habt.

In welchem Alter werden die Stuten das erste Mal gedeckt? warum?

Ich behaupte, dass zu frühes Decken einfluss auf den Wachstum des Pferdes hat, also sprich das Pferd bleibt kleiner. stimmt ihr mir da zu oder was meint ihr? Wachsen sie später nochmal??

Ich habe jeztz schon 2 Stuten gesehen, die mit 3jahren gedeckt wurden und beide sind jetzt stark unter der Grösse die vorher geschätzt wurde, ist das Zufall oder kann das wirklich wegen der Trächtigkeit sein?


Diesen Beitrag melden

crow
Senior Member



1508 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2010 :  10:02:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche crow's Homepage Sende crow eine Private Nachricht
Ich bin der gleichen Meinung wie du.

Denke so ab 6-7 Jahren ist eine Stute reif für ein Fohlen, denn dann ist sie ausgewachsen und hat (sofern korrekt geritten) einen schönen Muskelbau und somit einen starken Rüggen. -Dies wegen dem späteren Babybauch.

Aber mich nimmt es sehr wunder, was andere da denken?

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Martina4
Advanced Member



8098 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2010 :  10:07:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Martina4's Homepage Sende Martina4 eine Private Nachricht
Alle predigen, mann sollte die Pferde Artgerecht und wie in freie Wildbahn halten. In der freien Wildbahn sind Stuten zum Teil schon mit 2 Jahren trächtig und hatten keine reiterliche Ausbildung genossen. Meine persönliche Erfahrung ist, (wenn eine Stute für die Zucht bestimmt ist) dass eine Stute mit 3-4 Jahren dazu bereit ist. Dann ist sie auch nervlich im Stande ein Fohlen auf zu ziehen.

www.stockbachpferde.ch
Immer auf dem neusten Stand
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Aikyou
Advanced Member



4248 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2010 :  10:11:37 Uhr  Profil anzeigen Sende Aikyou eine Private Nachricht
Meiner Meinung nach ist eine Stute dann bereit ein Fohlen zu bekommen wenn sie trächtig wird. Die Natur weiss immer alles besser.

Bei einem Zücher bei dem die Stuten jährlich ein Fohlen bekommen, wird meist mit 3, 4 Jahren das 1x gedeckt.

Bearbeitet von: Aikyou am: 08.04.2010 10:12:23 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Milaire
Senior Member



1890 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2010 :  10:49:24 Uhr  Profil anzeigen Sende Milaire eine Private Nachricht
Meine Stute hatte in Holland mit 3 Jahren ihr erstes Fohlen (wurde also 2jährig gedeckt), mit 4jährig bereits das zweite. Naja, super fand ich es auch nicht gerade, als ich es erfahren habe. Schien mir auch sehr früh. Ich kann allerdings keine negativen Auswirkungen feststellen. Meine Stute hat ein Stkm von 165cm, ist meiner Meinung nach also i. O. von der Grösse her und auch gesundheitliche Probleme kann ich aus der frühen Trächtigkeit keine ableiten.

Ob ich persönlich deshalb aber eine 2jährige Stute decken würde? Ich glaube nicht.

Bearbeitet von: Milaire am: 08.04.2010 10:50:27 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Tango
Junior Member



164 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2010 :  12:55:05 Uhr  Profil anzeigen Sende Tango eine Private Nachricht
@Martina4: du musst aber bedenken, dass wir pferde oder tiere allgmein lange gezüchtet haben und man leider die natur nicht immer als vorbild nehmen kann, da 1. unsere tierrassen nicht mehr die selben sind wie in der natur, und 2. in der natur auch sehr viel unschönes und brutales passiert, was wir als züchter versuchen zu vermeiden.

nun zur frage:
um eine korrekte antwort zu geben, muss man wissen um welche rasse es sich handelt. z.b. der freiberger gilt als eine frühreife rasse, darum werden sie oft mit 3 jahren zugelassen und das führt meistens zu keinen problemen.
warblüter würde ich eher mit 4 jahren zulassen.
zwei ist meiner meinung definitiv zu früh !
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Wildtier
Junior Member



306 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2010 :  14:21:34 Uhr  Profil anzeigen Sende Wildtier eine Private Nachricht
danke für die Antworten.

Bei den zwei besagten Stuten handelt es sich um Isis die ja sehr spätreif sind.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Hayes Hill Ulysses
Advanced Member



7634 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2010 :  10:27:34 Uhr  Profil anzeigen Sende Hayes Hill Ulysses eine Private Nachricht
Shettys sollte man frühstens mit 4-5 Jahren decken, denn dann sollten sie ausgewachsen sein. Denke bei Isländern ist das nicht anderst, da sie auch in etwa von dieser Gegend stammen und eben einbisschen "Spätreif" sind.


Jeder Mensch trägt einen Zauber im Gesicht: Irgendwem gefällt er

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Zena
Junior Member



308 Beiträge

Erstellt  am: 16.04.2010 :  19:45:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Zena's Homepage Sende Zena eine Private Nachricht
Bei Shettys kommt das daher weil der Körperbau sehr eng und klein ist und es daher zu komplikationen kommen kann noch schlimmer bei minishettys daher wird empfolen erst im ausgewachsenen Alter zu decken...

Im Verband decken wir mit 3 Jährig... Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Pferde dann noch einen Schub nehmen (Stockmass) und es Beine und Sehnen kräftigt wegen der natürlichen zusätzlichen belastung.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Bellinda
Advanced Member



2138 Beiträge

Erstellt  am: 16.04.2010 :  19:54:59 Uhr  Profil anzeigen Sende Bellinda eine Private Nachricht
Wenn man Züchten will, muss/ sollte die Stute vor dem Decken erst ins Stutbuch aufgenommen werden. Man kann frühestesn mit 3 jährig ( je nach Rasse sogar erst mit 4j.) die Stute ins Zuchtbuch eintragen lassen.
Wer also seriös über einen Verein und mit Papieren Züchtet, der lässt nicht Decken bevor die Stute nicht im Zuchtbuch aufgenommen wurde ( also mit 3 jährig Decken, mit 4 jährig das erste fohlen).
Ich finde vor 3 Jahren sollte man die Pferde nicht Decken, selbst das ist noch recht früh. Aber so ab 4 / 5 jahren sehe ich es nicht mehr so eng.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

FM
Junior Member



431 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2010 :  14:49:05 Uhr  Profil anzeigen Sende FM eine Private Nachricht
Ich finde meine Stute ist jetzt mit 7 (auch schon mit 6) erst wirklich rossig. Vorher war sie nicht sooo richtig rossig. Sicher war es auch, aber nicht so deutlich. Daher finde ich ein erstes decken mit 3/4 zu früh. Ich weiss damit stehe ich alleine. Aber wie Crow geschrieben hat, mit 6/7 (8) sind die Pferde ausgewachsen und damit wohl auch reif für ein Fohlen. Ein Mädchen könnte biologisch auch bereits mit 9/10 jährig ein Kind bekommen, aber besser ist es später
Aber es geht halt um Geld und man hat keine Zeit, somit müssen viele Stute mit 3 jährig zum erstenmal gedeckt werden.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,2 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000